Archiv des Autors: Gerrit Lungershausen

Mike Mignolas Dracula (Panini 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Weder neu noch originell – die Vampirgeschichte von Roy Thomas und Mike Mignola ist 1992 erschienen und war schon damals nicht originell, sondern nur die Comicadaption von Francis Ford Coppolas Filmadaption (1992) von Bram Stokers Dracula (1897). Man sollte sie … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Mike Mignolas Dracula (Panini 2019)

Jens Genehr – Valentin (Golden Press 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Während Raymond zusammen mit 106 anderen Bewohnern von deutschen Wehrmachtsoldaten aus dem ostfranzösischen Dorf Murat deportiert wird und in dem kommenden Jahr Zwangsarbeit in einer Bremer U-Boot-Bunkerwerft leisten muss, erlebt der Polizeiangestellte Johann Seubert zur selben Zeit, am selben Ort, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Jens Genehr – Valentin (Golden Press 2019)

Xibalba (Edition Moderne 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Scheiterte Kevin Costner in seinem Kino-Epos The Postman (1997) noch daran, ausgerechnet den Briefträger zum strahlenden Heros der Postapokalypse zu stilisieren, gelingt Simon Roussin mit Xibalba nun eine liebevolle Hommage an die südamerikanische Luftpostgeschichte. Die Handlung dreht sich um den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Xibalba (Edition Moderne 2019)

Nicolas Mahler – Fleischwolf der Hochkultur

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Werk des österreichischen Zeichners Nicolas Mahler (Baujahr 1969) ist ebenso umfangreich wie vielbeachtet – zumindest in „der Szene“. Mehrmals hat er den Max-und-Moritz-Preis erhalten, außerdem den Deutschen Karikaturen- und den ICOM-Preis. Christian A. Bachmann und Sunghwa Kim haben zusammen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Nicolas Mahler – Fleischwolf der Hochkultur

Joker / Batman – Das diabolische Duo

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Während die Comic-Gemeinde in diesem Jahr das 80-Jahre-Batman-Jubiläum feiert, lässt der Joker derzeit die Kinoklassen klingeln, und nicht nur das: Auch die Feuilletons sind von dem Film sehr begeistert, bei den 76. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gewann der Film den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Joker / Batman – Das diabolische Duo

Hunger (Avant 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Als Knut Hamsuns Roman Hunger 1890 in Norwegen erschien, traf er auf Unverständnis und Ablehnung. Hamsun war seiner Zeit noch voraus, „Hunger“ war schlichtweg zu modern und konnte erst einige Jahre später gewürdigt werden. Hermann Hesse, Thomas Mann und Stefan … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Hunger (Avant 2019)

Charles Darwin und die Reise auf der HMS Beagle (Knesebeck 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die HMS Beagle war das Forschungsschiff, an dessen Bord sich der damals noch unbekannte, 22-jährige Charles Darwin befand, um von London aus innerhalb von fünf Jahren die Südhalbkugel zu bereisen: Südamerika, Australien, Afrika. Berühmt wurde die Reise, die von 1831 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Charles Darwin und die Reise auf der HMS Beagle (Knesebeck 2019)

Planet der Affen – Archiv, Band 3 (Cross Cult 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Charlton Heston befand sich auf dem Höhepunkt seiner Schauspielerkarriere, als er den amerikanischen Astronauten George Taylor im ersten Teil von „Planet der Affen“ (1968) verkörperte. Der Film profitierte von einem grandiosen Twist am Filmende – obgleich dieser auch völlig anders … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Planet der Affen – Archiv, Band 3 (Cross Cult 2019)

Lepage – Die Fahrten des Odysseus (Splitter 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Homers antike Verserzählung von Odysseus aus dem 8. Jh. v. Chr. ist der Ahnvater aller Reise- und Heimkehrerzählungen. Emmanuel Lepage und Sophie Michel haben mit ihrem Comic Die Fahrten des Odysseus eine Reise durch wilde Gewässer gewagt. Die Fahrten des … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Lepage – Die Fahrten des Odysseus (Splitter 2019)

Tina Brenneisen – Das Licht, das Schatten leert (Edition Moderne 2019)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gerade erst hat der Norweger Steffen Kverneland in „Ein Freitod“ ein Tabuthema, den Selbstmord seines Vaters, grafisch-narrativ umgesetzt, nun berührt Tina Brenneisen in „Das Licht, das Schatten leert“ ein Thema, das mindestens ebenso sensibel ist: eine Fehlgeburt. Lasse wird niemals … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tina Brenneisen – Das Licht, das Schatten leert (Edition Moderne 2019)