Welcome

Androiden 10 – Darwin

Wir schreiben das Jahr 2073: Viele politische Unholde des frühen 21. Jh. sind längst nicht mehr unter uns und wir alle könnten in größter Ausgelassenheit den 150. Geburtstag von Horst Tappert feiern, aber leider geht wieder einmal alles den Bach runter. Während eine kleine Gruppe internationaler Forscher*innen auf der Mondoberfläche ihren Arbeitsalltag verlebt, kündigt sich […]

Normalo-Provinz-Scheiße – Hamed Eshrat: Coming of H

Auf den ersten Blick ist Hamed Eshrats neues Werk eine weitere Coming-of-Age-Story über das junge Leben im Würgegriff der Provinz. Aber der Schein trügt. „Coming of H“: Der Titel ist ein Wortspiel, das erst beim lauten Lesen verständlich wird, weil das H im Englischen wie englisch „age“ ausgesprochen wird. Als „Coming of Age“ werden Erzählungen […]

Die Ambivalenz des Staunens – Leos “Morgen”

Science Fiction zeigt uns mögliche Welten von morgen. Wer die Comics des brasilianischen Autors und Zeichners Leo (eigentlich Luiz Eduardo de Oliveira) verfolgt hat, wird zuletzt immer ganz viel „gestern“ darin gefunden haben. Gerade ist der erste Band seiner neuen Serie „Morgen“ erschienen. In „Morgen“ gibt es zwei zeitlich wie räumlich verschiedene Handlungsstränge. Die amerikanische […]

Zuzu: Cheese

„Cheese“ von der italienischen Comickünstlerin Zuzu ist alles andere als cheesy. Als „cheesy“ bezeichnet man abschätzig etwas, das einem auf den ersten Blick gut bekommt, obwohl wenig dahinter steckt. Jede*r kennt den Trick von mittelmäßigen Aufläufen, die man durch Kiloweise Reibekäse zu retten versucht. Cheese ist ganz, ganz anders. Es geht um die Jugendlichen Dario, […]

Dave McKean: Raptor

Der britische Künstler Dave McKean gehört zu den prominentesten comic artists der 1990er Jahre. Daran nehmen seine Kollaborationen mit Neil Gaiman an „Violent Cases“ und „Black Orchid“ sowie seine Cover für die legendäre „Sandman“-Serie einen besonderen Anteil, aber auch seine eigene Serie „Cages“, für die er als Autor und Zeichner zugleich verantwortlich war, hat zu […]

Das Schiff der verlorenen Kinder 2

Während Erwachsene Angst vor Infektionen, Inflation oder unkalkulierbaren Heizkosten haben, fürchten Kinder sich vor Monstern. In Frauke Bergers und Bors Kochs vierteiliger Serie „Das Schiff der verlorenen Kinder“ finden sich Kinder, die in der realen Welt grundunzufrieden zeigen, plötzlich in einer Parallelwelt wieder, auf einem führerlosen Schiff namens „Seelenfänger“. Natürlich sind sie darauf nicht allein, […]

The Department of Truth 2

Zwei höchst geheime Geheimorganisationen, die titelgebende Einrichtung und eine Gruppe mit dem Tarnnamen „The Black Hat“, streiten um die Deutungshoheit über politische Schlüsselereignisse: Wer hat Kennedy ermordet? Sind die Amerikaner wirklich auf dem Mond gelandet? Das Besondere besteht darin, dass sich in dieser Welt als Wahrheit manifestiert, woran eine Mehrheit glaubt. Das „Department of Truth“ […]

Kevin O’Neill und Alan Moore: Cinema Purgatorio

Philologen kennen die Hamburger Ausgabe von Goethes Werken, die Weimarer Ausgabe, die Münchner Ausgabe, die Berliner Ausgabe und so weiter. Die Literaturverlage haben darum gewetteifert, die kanonisierten Autoren in ausführlich kommentierten Ausgaben zu präsentieren, und die Editionen wurden nach den Verlagssitzen benannt. Der Mannheimer Dantes Verlags hat seine kommentierte Ausgabe von Alan Moores und Kevin […]

Tosender Beifall – Gipis “Besondere Momente mit falschem Applaus”

Der Stand-Up-Comedian Silvano Landi begleitet seine sterbende Mutter auf ihrem letzten Weg. Während er täglich den Weg in das nahe Hospiz auf sich nimmt, kommen ihm schöne Kindheitserinnerungen an gemeinsame Strandbesuche mit seiner Mutter in den Kopf, als er sich mutig in die Wellen stürzte und wieder auftauchend triumphierte: „Ich habe überlebt!“ Seine Mutter wird […]

Bobby Fischer – Eine Schachlegende zwischen Genie und Wahnsinn

Während Magnus Carlsen und Hans Niemann sich einen zähen Wettkampf um den exzentrischsten Weltklasse-Schachspieler liefern, werfen Julian Voloj und Wagner Willian einen Blick zurück auf den wohl besten und zugleich fragwürdigsten Schachspieler aller Zeiten: Bobby Fischer. Wer Bobby Fischer nicht kennt, muss nun erst einmal nachsitzen: Mitte des vergangenen Jahrhunderts tobte der Kalte Krieg in […]

Batman und die Ritter aus Stahl 1

Der Ritter der Nacht und der Mann aus Stahl sind seit jeher eng miteinander verknüpft. Nicht nur war die Veröffentlichung von Batman in „Detective Comics“ #27 im März 1939 der verlegerische Versuch, den Superman-Erfolg aus dem Vorjahr mit ähnlichem Konzept noch einmal zu wiederholen. Die beiden DC-Zugpferde wurden lange zusammen vermarktet und trafen in Comics […]

Craig Thompson: Tagebuch einer Reise

Craig Thompsons Werk ist überschaubar, dennoch gilt er seit Blankets als ein Schwergewicht im Comic-Betrieb. Nun ist sein Tagebuch einer Reise neu aufgelegt worden. Charles Hatfield bezeichnete Craig Thompson in The Comics Journal als einen Perlentaucher, der in ein Projekt für eine unwahrscheinlich lange Zeit eintauchen könne, so dass man fürchten müsse, er sei darin […]

Höherer. Schnellerer. Weiterer. Marvels Avengers

Es ist offensichtlich, dass die Avengers derzeit Konjunktur haben. Die vier Verfilmungen, die zwischen 2012 und 2019 erschienen, sind allesamt unter den Top 12 der kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten zu finden. Vor diesem Hintergrund ist es vielleicht auch keine Überraschung, dass bei Taschen ein voluminöser Prachtband mit den ersten Comics der Superheldengruppe erschienen ist. […]

Fukushima – Die Chronik einer Katastrophe

Atomkraftwerke sind gerade in aller Munde, sowohl die hiesigen AKWs als auch das ukrainische AKW Saporischschja sind absolut tagesschautauglich. Bertrand Galic und Roger Vidal haben dem verheerenden Unfall von Fukushima im Jahr 2011 einen Jubiläums-Comic gewidmet. Der Comic erzählt die Ereignisse der ersten fünf Tagen nach dem ersten Erdbeben aus der Sicht des Betriebsleiters des […]

The Department of Truth 1 – Das Ende der Welt

Haben Reptiloide die Mondlandung fingiert? Wurde Barack Obama in Kenia geboren und muslimisch erzogen? Sind wir alle verrückt geworden? In The Department of Truth würfeln James Tynion IV und Martin Simmonds alles durcheinander. Nichts ist so, wie es scheint. „Oben ist unten und unten ist oben.“ Was nach der Gehirnwäsche in George Orwells Roman-Dystopie 1984 […]

Rick Remender & Sean Murphy: Tokyo Ghost – Complete Edition

Rick Remender und Sean Murphy lassen die zukünftige Welt von Tokyo Ghost an einem seidenen Faden baumeln. Im Jahr 2089 ist alles eingetreten, was wir schon immer befürchtet haben: Die Bewohner von Los Angeles (aber nicht nur die) verlassen ihre digitale Komfortzone bestenfalls noch, um ein mörderisches Autorennen mitten durch die Stadt zu bestaunen, alles […]

Karl May lässt grüßen – Duhamels wilderer Westen

Bruno Duhamels Westerncomic „Falsche Fährten“ kommt gleich zur Sache. Schon im ersten Panel wird uns der Held vorgestellt – en face und in einem close shot, sodass unter seinem Stetsonhut vor allem sein markanter Schnurbart hervorsticht: „Eigentlich heiße ich Jake Siberius Everett Johnson … doch in dieser Stadt bin ich unter dem Namen Jake ‚Wild […]

Geiger 1 – Die Vorherrschaft

Tariq Geiger strahlt wie ein Leuchtschnuller im Kinderbett. Das stört seine Mitmenschen allerdings kaum, weil Geiger in den atomar-postapokalyptischen Landschaften der Vereinigten Staaten nur selten auf Menschen trifft. Und wenn doch, wird es ungemütlich. Sein Totenkopfoutfit und sein zerfetzter Umhang machen ihn zum Partyschreck jeder Familienfeier, allerdings hat er niemanden mehr zum Feiern, seitdem seine […]

Like me!
Follow by Email