Welcome

Richardson / Sakai – 47 Ronin (Dantes 2020)

47 gegen einen. Was nach organisierter Bandenkriminalität klingt, erweist sich bei näherer Betrachtung als Projekt zur Wiederherstellung gefährdeter Gerechtigkeit. Der Samurai Asano wird hingerichtet, nachdem er seinen korrupten Lehrmeister Kira nach deftigen Provokationen mit einem Schwert verletzt hat. Der Fürst Asano hinterlässt nun neben seiner trauernden Familie einen Hofstaat von nun beschäftigungslosen wie rachsüchtigen Samurai, […]

True Crime – Die lustvolle Jagd nach dem wirklich Bösen

Wahr. Echt. Wirklich. Und brutal. Grausam. Blutrünstig. Wer am Bahnhof seinen Blick über die Zeitschriften schweifen lässt, kommt an True-Crime-Heften nicht vorbei. Und wer auf Netflix nicht in seinem Wohlfühl-Algorithmus gefangen ist, wird auf True-Crime-Serien aufmerksam geworden sein. In diesem Artikel in der Comixene #134 (Frühjahr 2020) habe ich mich True-Crime-Comics von den Serien der […]

Vortrag: V for Vendetta am 26. Februar 2020

Guy Fawkes war ein katholischer Adliger im England des elisabethanischen Zeitalters. Er ging in die Geschichte ein, weil er am 5. November 1605 versuchte, König und Parlament in die Luft zu sprengen – die Verschwörung wurde entdeckt und Fawkes hingerichtet. Bis heute gedenken die Engländer am „Bonfire Day“ des „Gunpowder Plots“ alljährlich mit Freudenfesten und […]

Joker / Batman – Das diabolische Duo

Während die Comic-Gemeinde in diesem Jahr das 80-Jahre-Batman-Jubiläum feiert, lässt der Joker derzeit die Kinoklassen klingeln, und nicht nur das: Auch die Feuilletons sind von dem Film sehr begeistert, bei den 76. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gewann der Film den Goldenen Löwen. Welcher Weg hat Batman und den Joker, das ›diabolische Duo‹, bis zu diesem […]

Moderiert: Krimitag am 7. Dezember 2019

150 Gäste werden am 7. Dezember 2019 in der vhs Main-Taunus-Kreis erwartet, wenn zum vierten Mal der bundesweite Krimitag auch in Hofheim am Taunus stattfindet. Das organisierte Verbrechen schlägt erbarmungslos zu: auch im Herzen der hessischen Landeshauptstadt, in der Villa Clementine. Als zwielichtige Investoren Wiesbadens Literaturhaus für illegale Geldwäsche nutzen wollen und gemeinsame Sache mit […]

Science Slam in Ludwigsburg am 13. November 2019

Am 13. November fand in der Scala in Ludwigsburg ein Science Slam vor ausverkauftem Hause statt. Zusammen mit Albrecht Vorster, Johannes Schildgen, Diana Marossek und Judith Alcock-Zeilinger habe ich auf der Bühne gestanden – gewonnen hat der Informatiker Johannes Schildgen vor Albrecht Vorster und mir, die wir uns den zweiten Platz teilten.

Moderiert: 7. Science Pub in Wiesbaden

Am 7. November 2019 fand im Wiesbadener „Lokal“ der 7. Science Pub statt, diesmal zum Thema Stress, moderiert von mir. Das Format ist ganz einfach: In gemütlicher Kneipenatmosphäre stellen drei Expert*innen ihre Forschungen allgemeinverständlich vor und stellen ihre Ergebnisse zur Diskussion. Diesmal waren dabei: Marcel Kern (Arbeits- und Organisationspsychologie/Frankfurt a. Main), Katja Schüler (Neuropsychologie/Mainz) und […]

Batman – Die Geschichte des Dunklen Ritters

Plötzlich sind Comics im Kino, Graphic Novels in den Buchhandlungen: Es ist nur ein paar Jahre her, da galten Comics hierzulande noch als Kinderkram. Inzwischen gehören sie zu unserer Kultur ganz selbstverständlich dazu: Comics sind eine spannende und vielseitige Kulturform, die der Unterhaltung ebenso dient wie dem Schul- oder Fremdsprachenunterricht. Am 21. September 2019 war […]

Moderiert: Science Slam zur Langen Nacht der Volkshochschulen

Am 20. September haben Volkshochschulen in ganz Deutschland die Lange Nacht der Volkshochschulen ausgerichtet, um zu feiern, dass die Volksbildung seit genau 100 Jahren in der deutschen Verfassung verankert ist. Die vhs Main-Taunus-Kreis hat dieses Fest in Hofheim gebührend gefeiert. Die vhs Main-Taunus-Kreis hatte fünf Wissenschaftler*innen eingeladen, um in der Hofheimer Stadthalle ihre Forschungen im […]

Moderiert: 6. Science Pub in Wiesbaden

Am 25. April 2019 fand im Wiesbadener „Lokal“ der 6. Science Pub statt, diesmal zum Thema Künstliche Intelligenz, moderiert von mir. Das Format ist ganz einfach: In gemütlicher Kneipenatmosphäre stellen drei Expert*innen ihre Forschungen allgemeinverständlich vor und stellen ihre Ergebnisse zur Diskussion. Diesmal waren dabei: Johannes Luderschmidt (Medieninformatik/Wiesbaden), Linda Monsees (Politik/Frankfurt a. Main), Karl Stelzner […]

Nazigami – Deutsche Meisterschaften 2018 in Wiesbaden

Am 24. November 2018 durfte ich im Finale der Deutschen Meisterschaften im Science Slam antreten. Die 4.600 Zuschauer*innen im Wiesbadener RainMain Congress-Center waren eine tolle Kulisse – der bisher größte Science Slam aller Zeiten! Das Finale war spannend und hervorragend besetzt. Gewonnen hat der inzwischen auch zum Europameister gekürte Materialwissenschaftler Aniruddha Dutta aus Düsseldorf. Mich […]

Ein trister Wachtraum in braun und beige – Nick Drnasos „Sabrina“

Nick Drnaso ist hierzulande noch kein großer Name – jenseits des Atlantik aber schon. Gar nicht wegen seiner bislang vier Nominierungen für den Ignatz Award, der Prämierung seines Comic-Debüts „Beverly“ (2016) mit dem LA Times Book Prize in der Sparte „Graphic Novel“. Beides ist zweifellos beachtlich, aber das internationale Feuilleton feiert seinen aktuellen Comic, „Sabrina“ […]

Science Slam Heidelberg (10. November)

Beinahe ein Heimat-Slam: In der unmittelbaren Nachbarschaft meiner ich-hatte-keine-Wahl-Heimat Mannheim fand am 10. November der Science Slam im Karlstorkino statt. Teil 3 meiner Science-Slam-Tour nach Saarbrücken und Düsseldorf. Es gewann schließlich der Chemiker Matthias Beyer sehr verdient gemeinsam mit dem tanzenden Mediziner Johannes von Borstel. – Es war auch ein denkwürdiger Abend, aber dazu später […]

Smart Science. Die Kieler ›Vorlesung mal anders‹

»Am 10. Januar 2015 um 3:49 Uhr hat eine 17-jährige Schülerin aus Köln über den Nutzen der Schule getwittert: Sie könne eine Gedichtanalyse schreiben, habe aber »keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen«. Die Schülerin plädiert für eine praxisnahe, den ökonomischen Gegebenheiten des Lebens angepasste Schule, und als Beleg für die derzeitige Praxisferne führt sie […]

Science Slam: Düsseldorf (8. November 2015)

In Düsseldorf war ich doch schon einmal – aber das ist eine ganze Weile her, und über Walter Moers habe ich dort auch noch nie gesprochen, also: auf zum ›Sunday Science‹ am 8. November 2015 (http://www.poesieschlacht.xtm.de/styled-6/index.html)! Im Zakk war es nicht nur gemütlich, sondern auch anregend: Matthias Warkus hat über Nazis und Bleigießen gesprochen (also […]

Pop – Trash – Kult I: Walter Moers (Mannheim, 13. Oktober)

Am 13. Oktober hat das Experiment begonnen. Versuchsanordnung: 1 Kieler Referent, das Konzept der Vorlesung mal anders (www.vorlesung-mal-anders.de) und die Mannheimer Abendakademie sowie den Kultur-AStA der Universität Mannheim im Rücken. Untersuchungsinteresse: Sind die Mannheimer für Kulturwissenschaft zu begeistern, wenn man sie ohne germanistische Terminologie serviert? Die Vortragsreihe ›Pop – Trash – Kult‹ über das Triumvirat […]

General I. T. Hurengruss in der Alten Feuerwache (3. Oktober)

Pünktlich zum 25. Tag der Deutschen Einheit haben 5 Slammer in der Alten Feuerwache am Alten Messplatz die Einheit von Wissenschaft und Unterhaltung geprobt: Yannick Broschart, Jörg Hartmann, Matthias Jung, Morgan Ramesh und ich! Und das war echt gute Gesellschaft, denn die Vorträge waren wirklich stark! Habe etwas über Spannbeton (spannend), Mietverträge (nicht den Vermieter […]

Warnung: Walter-Moers-Vortrag in Mannheim (13. Oktober)

Der neue Mythenmetz-Roman ist nicht die einzige Walter-Moers-Aktion im Oktober 2015. Meine neue Heimat Mannheim wird zamonisch! Am 13. Oktober werde ich – in Kooperation mit der Abendakademie Mannheim und dem AStA der Universität – einen Vortrag über die Zamonien-Romane halten. Aber natürlich ganz unakademisch, mit viel Medieneinsatz und einer Menge Spaß!  Hier der Text […]

Like me!
Follow by Email