Welcome

Daidalos 2

Sex, Jugendliche und Horrorfilme – Charles Burns hat sein Black-Hole-Erfolgsrezept zwar nicht 1:1 kopiert, bleibt mit Daidalos aber ganz dicht am Original. Charles Burns (Black Hole, 1995–2004) hat seine Albenserie Daidalos auf fünf oder sechs Bände ausgelegt – ganz genau wisse er das noch nicht. Erstaunlich ist, dass die Bände nicht zuerst bei Fantagraphics erscheinen, […]

Nordic Walking mit Ameisen – A More Perfect Union

Alan Moores „Kino des Fegefeuers“ („Cinema Purgatorio“) hat ein paar interessante Experimente hervorgebracht. Letztes Jahr ist „A More Perfect Union“ von Max Brooks, Michael DiPascale und Gabriel Andrade erschienen und überrascht auf ganzer Linie. „Cinema Purgatorio“ ist eine Comic-Anthologie, die von 2016 bis 2019 unter der Herausgeberschaft Alan Moores bei Avatar Press erschien. Zunächst wurde […]

Lagos – Leben in Suburbia

Afrikanische Comics haben in Deutschland keinen großen Stellenwert. Die wenigsten Titel, wie etwa Aya von der ivorischen Zeichnerin Marguerite Abouet und dem französischen Autor  Clement Oubrerie, schaffen es auf unseren Markt, und auch in der Forschung werden diese erst ganz allmählich wahrgenommen. Mit Lagos – Leben in Suburbia lernen wir nicht nur einen afrikanischen Comic […]

Head Lopper 1

Der langbärtige Wikinger Norgal streift durch das Inselreich Barra, das von Hexen, Zauberern und Monstern bewohnt wird. Die meisten verlieren, sofern sie Norgal im Weg stehen, ihren Kopf, ihre Arme oder ihre Beine. Am besten gleich alles zusammen, denn Norgal ist ein außerordentlich geschickter Schwertkämpfer, der bevorzugt mit einem gewaltigen Hieb den Kopf vom Rumpfe […]

Cixin Liu: Der Dorflehrer

Im Universum tobt ein unerbittlicher Kampf von Lebensformen auf Siliziumbasis gegen die kohlenstoffbasierte Karbonation. Das ist kein Dorffest: Fünf Millionen Kriegsschiffe greifen an und zwar über einen sehr langen Zeitraum. Aber „Der Dorflehrer“ ist keine schlichte Military Science Fiction, sondern stellt diesen überdimensionierten interplanetaren Konflikt in einen Kontrast zu der Geschichte eines chinesischen Dorflehrers, der […]

Gotham City – Architekturen des Ausnahmezustands

Wem die dystopische Zukunftsvision von Gotham City, die Chiang mit „Lonely City“ geschaffen hat, gefällt, wird gleich mit dem Sachbuch „Gotham City. Architekturen des Ausnahmezustands“ (2022) von Daniel Damler fortfahren können. Dabei handelt es sich nicht um einen Comic, sondern eine kulturwissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Ästhetik dieser sündigen Stadt. Prof. Daniel Damler ist kein Architekturexperte, […]

Catwoman – Lonely City 1

Catwoman ist eine tragische Gestalt unter den Frauen im Batman-Kosmos. Zwar ist sie seit ihrem ersten Auftritt in Batman #1 (1940) eine sehr populäre Figur, wird aber spätestens seit ihren Verkörperungen von Michelle Pfeiffer („Batman Returns“ 1992), Hale Berry („Catwoman“ 2004) und Anne Hathaway („The Dark Knight Rises“ 2012) in den Realverfilmungen auf ihren Leder-Fetisch-Look […]

Das Schiff der verlorenen Kinder 1: Nr. 4213

Kindheitsängste sind so wunderschön konkret: Während Erwachsene sich vor steigender Inflation, prekärer Altersabsicherung oder unberechenbaren Energiekosten fürchten, zittern Kinder vor Werwölfen, Tentakelmonstern und Gruselclowns. Das Schiff der verlorenen Kinder spielt mit diesen Ängsten. Leo und Felix spielen in der Wohnung und sind so völlig in ihr Rollenspiel vertieft, dass wir Leo nicht als Jungen wahrnehmen, […]

Kurt Vonneguts “Schlachthof 5”

Ganz anders in diesem Fall. Der US-amerikanische Schriftsteller und Kriegsveteran Kurt Vonnegut veröffentlichte 1969 den postmodernen Roman „Slaughterhouse 5“ über die Bombardierung Dresdens im Zweiten Weltkrieg. Der aktuelle Comic „Schlachthaus 5 oder Der Kinderkreuzzug“ (Cross Cult, 2022) stammt von Ryan North und Albert Monteys und erschien zuerst 2020 im BOOM!-Imprint Archaia. Die Hauptfigur, der phlegmatische […]

Nacht über Brest

In „Nacht über Brest“ (bahoe books, 2021) landet im August 1938 ein spanisches U-Boot an der bretonischen Hafenstadt und bittet um technische Unterstützung. Da die Franzosen aber gemeinsam mit 26 anderen Staaten ein Nichtinterventionsabkommen in Bezug auf den Spanischen Bürgerkrieg unterzeichnet hatten, spielen die Entscheidungsträger erst einmal auf Zeit. Diese Zeit nutzen die französischen Faschisten, […]

Strange Adventures 2

Tom King und Mitch Gerads („Sheriff of Babylon“, „Mister Miracle“) sind ein Dream Team des Superheldengenres, weil sie sich gemeinsam gern auf Wege weit abseits ausgetretener Erzählpfade aufhalten. In „Strange Adventures“, dessen zweiter Band soeben erschienen ist (hier eine Besprechung des ersten Bandes), haben die beiden US-Amerikaner den Superhelden Adam Strange gegen ein aggressives Volk […]

Bruce Mutard: Im Auge des Zyklons

Die Geschichte um Robert Wells („Im Auge des Zyklons“, avant-Verlag, 2021) beginnt im Januar 1939, also noch einige Monate vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs und der australischen Kriegserklärung gegenüber dem Deutschen Reich. Es dauert nur wenige Seiten und schon wird die Picknickidylle im Park von einer politischen Diskussion über Kapitalismus, Sozialismus und Faschismus getrübt. […]

Radium Girls

Radium Girls ist eine True Story über den Umgang mit radioaktivem Material abseits der Geschichts- und Schulbücher. Vor allem aber geht es um den Umgang mit Menschen. Cy führt uns in diese amerikanische Geschichte aus dem Jahr 1918, indem sie uns eine Radiowerbung für das mit Radium versetzte Heilmittel Radiothor lesen bzw. hören lässt. Dieses […]

Jennifer Daniel: Das Gutachten

Der Mief der biederen Bundesrepublik weht durch die Seiten von Jennifer Daniels Das Gutachten. Aber wer sich darauf einlässt, den ersten Anschein zu hinterfragen, wird eine Episode aus dem Jahr 1977 abseits von historischen Klischees erleben. Karl Martins unaufgeregtes Leben ist so einfach strukturiert wie die kleinkarierten Kacheln seines westdeutschen Badezimmers. Seine demonstrative Herrschaftsattitüde, am […]

Deep Beyond 1

Tentakelbewehrte Unterwassermonster bedrohen die Menschheit, während ein seltsames Virus um sich greift. Terroristische Splittergruppen bedrohen die öffentliche Ordnung. Drei Schwestern finden nicht mehr zueinander. Der Auftakt von Deep Beyond gerät abwechslungsreich. Unten lauert immer das Übel: der Hades, die Hölle, der Hobbykeller – wer in Horrorfilmen treppab geht, hat den Kündigungsvertrag mit seinem Diesseits längst […]

Harley Quinn: Schwarz, weiß und rot

Das Konzept ist klar: Verschiedene Künstler*innen arbeiten sich im Kurzgeschichtenformat an einzelnen Superheld*innen oder Schurk*innen ab, verzichten aber weitgehend auf Farbe. „Schwarz, weiß und Blut“ heißen die Versionen von Wolverine, Carnage oder Deadpool (auch „Moon Knight“ ist in Arbeit), und gerade ist bei Panini die Harley-Quinn-Variante unter dem Titel „Schwarz, weiß + rot“ erschienen. Solche […]

Joker / Harley – Psychogramm des Grauens 3

Kami Garcia hat mit Mico Suayan u. a. eine dreiteilige Serie im Rahmen von DCs Black Label aufgelegt. Harley Quinn arbeitet als Forensische Psychiaterin und Verhaltensanalytikerin in Gotham City, als sie mit einem Mordfall konfrontiert wird, den ihre älteren und weniger kompetenten Kollegen für einen belanglosen Gangmord halten. Weitere Morde folgen, und der Killer erweist […]

Like me!
Follow by Email