Welcome

Robin und Batman – Der Weg zum Helden

Batman ist Batman, aber Robin (also Dick Grayson) weiß noch nicht so genau, wer er ist und wo er hingehört. Die ikonische Catchphrase „I am Batman“ geht nur dem großen Fledermausmann leicht über die Lippen, und selbst bei ihm könnten wir uns fragen, was dieses zwanghafte Mantra über den Dunklen Ritter eigentlich aussagt. Robin hingegen ist voller Unsicherheit: „Ich glaub, ich hab mich in allem geirrt … wer ich bin.“

Dem Autor Jeff Lemire gelingt es – natürlich, möchte man sagen –, die Konstellation von Superheld und Sidekick vor allem durch die Brille des Familientherapeuten zu betrachten: Wie ist es um die Vater-Sohn-Beziehung zwischen Bats und Robin bestellt? Batman erweist sich als strenger Vater, der von seinem (Zieh-)Sohn mehr erwartet, als dieser einlösen kann. Als Robin in einer Kampfsituation scheitert, weil er nicht den Anweisungen seines Mentors folgt, entzieht Batman ihm sein Vertrauen und lässt ihn mit dem Training von vorn anfangen. Die elterliche Bindung leidet unter dem Autonomiebestreben Robins einerseits und dem Kontrollzwang Batmans andererseits. Wie in allen anderen Lemire-Storys geht es vornehmlich um eine problematische Vater-Sohn-Beziehung. Alfred tritt als Anwalt des jungen Mündels auf, und Killer Croc spielt ebenfalls eine große Rolle.

In seinem Vorwort zu der Panini-Ausgabe nennt Christian Endres Jeff Lemire („Black Hammer“, „Essex County“) und Dustin Nguyen („Little Gotham“) in Anlehnung an Batman und Robin ein „dynamisch-kreatives Duo“. Zusammen haben sie die beiden erfolgreichen Serien „Descender“ und „Ascender“ hervorgebracht. Dass sich die beiden nun gemeinsam dem Dark Knight zuwenden, ist tatsächlich ein Glücksfall für die Leser*innen. Jeff Lemire hatte sich schon einmal an Batman versucht („Joker: Killer Smile“), und auch Nguyen hatte mit „Little Gotham“ schon einmal die Gelegenheit, den Caped Crusader durch seinen Wasserfarbkasten zu ziehen. Erst in der Kombination entfalten sie aber ihre Superkräfte. Bitte weiterlesen auf Comic.de.

Bibliographische Daten

Jeff Lemire (Autor), Dustin Nguyen (Zeichnungen): „Robin und Batman – Der Weg zum Helden“. Aus dem Englischen von Katrin Aust. Panini, Stuttgart 2022. 140 Seiten. 17 Euro

76 Total Views 2 Views Today
Like me!
Follow by Email