Welcome

Richardson / Sakai – 47 Ronin (Dantes 2020)

47 gegen einen. Was nach organisierter Bandenkriminalität klingt, erweist sich bei näherer Betrachtung als Projekt zur Wiederherstellung gefährdeter Gerechtigkeit. Der Samurai Asano wird hingerichtet, nachdem er seinen korrupten Lehrmeister Kira nach deftigen Provokationen mit einem Schwert verletzt hat. Der Fürst Asano hinterlässt nun neben seiner trauernden Familie einen Hofstaat von nun beschäftigungslosen wie rachsüchtigen Samurai, die den vom Shogun geschützten Kira für seine Schuld büßen lassen wollen. 47 gegen einen.

47 RoninDie Geschichte beruht auf realen Ereignissen, die sich in Japan 1701 und 1702 ereigneten und inzwischen von einer Vielzahl von Erzählungen in Theater, Film und Oper überlagert werden. Die Geschichte über bedingungslose Loyalität und Opferbereitschaft bis in den Tod ist zu einem japanischen Nationalmythos geraten, der zunehmend auch außerhalb Asiens an Bekanntheit gewinnt.

Die vollständige Rezension wurde in der Comixene #138 (Frühjahr 2021) abgedruckt.

Bibliografische Daten – 47 Ronin

Mike Richardson + Stan Sakai • Übersetzung: Jens R. Nielsen
HC • farbig • 156 Seiten • € 22,00 • Dantes Verlag

164 Total Views 8 Views Today
Like me!
Follow by Email