Welcome

Der Zombie-Virus (Panini 2020)

Die Black-Label-Serie DCeased unter künstlerischer Leitung von Tom Taylor und Trevor Hairsine hat den pandemischen Ernstfall geübt. Dabei ist einer der letzten Virus-Pandemie-Comics vor Corona entstanden. Im Juni 2020 ist er in Deutschland erschienen. Timing ist alles.

zombievirusIn einem weit entfernten Labor wird unter menschenunwürdigen Umständen an einer todbringenden Formel gearbeitet. Durch ein technisches Missgeschick breitet sich das Virus aus, infiziert in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit fast die ganze Weltbevölkerung und lässt sich weder durch gute Absichten noch durch körperliche Widerstandskraft aufhalten.

Was klingt wie Trumps Beschreibung eines Corona-Labors in Wuhan und das völlige Versagen der chinesischen Behörden, ist tatsächlich die Ausgangssituation von Der Zombie-Virus: nicht Wuhan, sondern Apokolips. Nicht Corona, sondern ein nicht-spezifiziertes Virus, das sich digital wie auch biologisch verbreitet. Nicht Drosten, sondern ein Team aus Superhelden und Superheldinnen stemmt sich gegen die Katastrophe: Die Justice League versucht, den Ausbruch einzudämmen, aber nach und nach infizieren sich die kanonischen DC-Helden und werden selbst zu Zombies, deren einziges Ziel darin besteht, die Anti-Lebens-Formel zu verbreiten.

Das digital-biologische Virus verbreitet sich wie eine grassierende Zivilisationskrankheit, und niemand ist davor gefeit. Was für ein Potenzial für eine Mediensatire hätte dies ergeben, aber Autor Tom Taylor wählte einen anderen Weg: Horror. Batman? Zombifiziert. Dick Grayson? Zombifiziert. Robin? Zombifiziert. Ende des ersten Hefts. Bitte weiterlesen auf Comicgate.de.

Bibliografische Daten

Batman – Der Fluch des Weißen Ritters
Panini, 2020
Text und Zeichnungen: Sean Murphy
Übersetzung: Josef Rother
268 Seiten, Farbe, Softcover
Preis: 27,00 Euro
ISBN: 978-3741618383

532 Total Views 4 Views Today
Like me!
Follow by Email