Charlies Engel und Batmans Handlanger – „Batman und die Outsiders“ (2020)

In der „Deutschen Handwerkszeitung“ können wir nachlesen, was gute Vorgesetzte ausmacht: Verantwortung abgeben, Entscheidungen erläutern, Fehler zugeben, Einfühlungsvermögen. Batman erfüllt nicht alle Kriterien einer modernen Führungskraft. Immerhin, die Maskenpflicht nimmt er vorbildhaft ernst. In „Batman und die Outsiders 1 – Niedere Götter“ übt der Dark Knight sich in Führungsverantwortung.

batman-und-die-outsiders-coverEine junge Frau verschwindet in Los Angeles, ihr Vater wird ermordet – das ist erst auf den zweiten Blick ein Fall für Batman und sein alternatives Superheld*innenteam, die Outsiders, denn bei Sofia handelt es sich nicht um ein zufälliges Opfer: In ihrer Kindheit wurde sie unfreiwillig zu einem Versuchskaninchen in dem illegalen Arche-Projekt, durch das sie nun über Superkräfte verfügt. Batman befreite sie, Bruce Wayne verschaffte der Familie ein neues Zuhause. Nun strecken finstere Mächte ihre Fühler nach Sofia aus – Ra’s al Ghul, der Sofia zum Bösen bekehren möchte wie einst Darth Vader seinen (Spoiler!) Sohn Luke Skywalker in „The Empire Strikes Back“ (1980).

Um dies zu verhindern, ruft Batman seine Superheld*innen-Truppe um Black Lightning, Signal, Orphan und Katana zusammen. Die aber bräuchten unbedingt eine moderierte Supervision oder eine mehrtägige Teambuilding-Maßnahme, denn der Gruppen-Alpha Black Lightning hadert mit seinem Team ebenso wie jenes mit ihm. Batman bleibt im Hintergrund verborgen, delegiert die Verantwortung an Black Lightning, übt Einfühlungsvermögen („Ich bin nicht wütend. Wut spielt keine Rolle. Ich will beheben, was die Outsiders trennt.“) und wagt sich an motivierende Ansprachen vor seinen Mitarbeiter*innen: „Wir konzentrieren uns nicht darauf, was wir nicht verhindern könnten.“ Etwas holprig in der deutschen Übersetzung, aber der Impetus des mittleren Managements kommt gut rüber. Bitte weiterlesen auf Comic.de.

Bibliografische Daten

Bryan Hill (Autor), Dexter Soy (Zeichner): „Batman und die Outsiders 1 – Niedere Götter“.
Panini, Stuttgart 2020. 144 Seiten. 18 Euro

267 Total Views 3 Views Today
Dieser Beitrag wurde unter Comics abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.