Welcome

Familiy Tree 1 – Setzling

Schon wieder Bäume. Diesmal aber ohne Peter-Wohlleben-Charme wie in Zeps „The End“ und ohne den Episoden-Thrill von Warren Ellis „Trees“. Die Horror-Serie „Family Tree“ von Jeff Lemire und Phil Hester handelt – natürlich – von einer Familie. „Der Weltuntergang begann am 14. März 1997.“ Zunächst einmal Entwarnung: Die Tagesschau des entsprechenden Freitags zeigt eine völlig […]

Virus Omega 1 – Die Vorherrschaft

Ein höchst ansteckendes Virus rafft innerhalb von kurzer Zeit bis zu 6 Milliarden Menschen dahin und bringt das Sozialgefüge der Verbleibenden mächtig durcheinander. Zum Realitätsabgleich: Die Corona-Pandemie hat bislang vier 4 Millionen Menschen das Leben gekostet. Der Autor Runberg und sein Zeichner Toledano mögen es also drastisch. Woher das Virus stammt, bleibt in diesem ersten […]

Rosalie Blum

Der 30jährige Friseur Vincent findet kein Glück in seinem trübseligen Leben: Als Katzenbesitzer ist er schon stigmatisiert, weil er noch immer bei seiner Mutter lebt, aber als seine Freundin Marianne ihn auch noch für ihren Fitnesstrainer verlässt, bleibt ihm nur noch ein freudloses Dasein zwischen Sofa und Friseursalon. Eine Begegnung mit der Kassiererin Rosalie Blum […]

Der Kaiser im Exil

Nimmt man den Kaiser seine herrschaftlichen Accessoires, entpuppt Seine Nacktheit sich als genauso wenig instagramable wie unsereiner. In „Der Kaiser im Exil“ schildert Jan Bachmann die Erlebnisse Kaiser Wilhelms II. während des Zusammenbruchs der Monarchie vom Herbst 1918 bis ins Frühjahr 1920. Nach seiner Abdankung geht Wilhelm II. ins niederländische Exil. Auf Schloss Amerongen verbringt […]

Jahr Null – „Wenn wir ausgestorben sind …“

Der niederländische Comiczeichner Frenk Meeuwsen hat nach der positiven Resonanz auf Zen ohne Meister nun einen autobiografischen Comic über seine Erfahrungen als später Vater (Jahrgang 1965) geschrieben. Jahr Null ist ein unbeschwertes Erinnerungsbuch über schwerwiegende Entscheidungen. Eigentlich wollte Frenk gar nicht. »Ich will keine Kinder«, stellte er schon früh klar und entschied sich zunächst für […]

Die Regelschutzpflicht und George Orwells Doppeldenk

Kaum sind die Gäste der Gedenkfeiern nach Hause getorkelt, geht die Publikationsparty los: Im vergangenen Jahr jährte sich der Todestag des britischen Schriftstellers George Orwell zum 70. Mal. Dass 2021 gleich drei Comic-Adaptionen aus seinem Werk auf einen Schlag erschienen sind, ist kein Zufall. Der Begriff der „Regelschutzfrist“ könnte in seiner Kombination von Frikativen kaum […]

Louis Riel

Zwischen Fiktion und Geschichtsschreibung: Chester Brown erzählt im Comic „Louis Riel“ ein wichtiges Kapitel der Geschichte der indigenen Völker Kanadas. Der Wiener Verlag Bahoe books bringt mit „Louis Riel“ (aus dem kanadischen Englisch von Alexander Lippmann, bahoe books, 280 S., 24 €) einen kanadischen Klassiker nach Deutschland, dessen Reise über den Ozean viel zu lang […]

Die Mauer 1 – Homo Homini Lupus

Man kann die offenen Grenzen bestaunen oder die sich den Flüchtlingen verschließende „Fortress Europe“ beklagen. „Die Mauer“ treibt die Phantasie eines verbarrikadierten Europa auf die Spitze. Das Geschwisterpaar Solal und Eva bummelt durch eine postapokalyptische Welt, auf der Suche nach Medizin für die kleine Schwester und nach Abenteuern für den großen Bruder Solal. Wie aus […]

Kraken und erste Küsse – Wasserschlangen

Von dem mexikanischen Comiczeichner Tony Sandoval hat hierzulande sicher kaum jemand etwas gehört. Die vorliegende Übersetzung von „Wasserschlangen“ wird dies ändern. Dieser Comic brachte Sandoval 2019, nach seiner Veröffentlichung in den USA, drei Nominierungen für die Branchen-Oscars, die Eisner Awards, ein. Neugierig? Zu Recht! Das schüchterne Mädchen Mila begegnet beim Baden der abenteuerfreudigen Agnes, deren […]

Der Architekt, der Archivar und sein Analytiker: Schuitens und Peeters‘ „Die Geheimnisvollen Städte“

„Irgendwann musste es ja so kommen. Kaum hatte ich mal etwas Luft, da klopfte es schon an meine Tür: ‚Hätten Sie Zeit, Monsieur Louis? Ich würde Ihnen gern eine wichtige Akte übergeben, eine heikle Sache …‘“ Isidor Louis ist Forschungsbeauftragter im Zentralinstitut der Archive, Abteilung Mythen und Sagen, und wenig angetan von seiner Tätigkeit: „Ein […]

Der Schweinehund 1 – Isabel

Wer den 70. Geburtstag des französischen Comic-Künstlers Régis Loisel (Peter Pan, Das Nest) in diesem Jahr feiern möchte, sollte den Schweinehund nicht versäumen. Irgendwo im brasilianischen Regenwald kreuzen sich die Lebenswege von Max mit denen von Coco, Chacha und Cricri. Während letztere dort als Krankenschwestern arbeiten wollen, führt Coco dort seit zwei Jahren ein ausschweifendes […]

Sumo (2021)

In einer Kiste, in einem leeren Schwimmbecken und in kauziger Gesellschaft finden wir die junge Sumi vor. Das Becken füllt sich mit immer mehr Menschen vom Rand der Gesellschaft: mit dem Selbstmörder Victor (oder Vincent), der blinden Muttermörderin Jenny, dem Sadisten Jonas oder dem obdachlosen Horatio. Allesamt wurden sie durch traumatische Erfahrungen aus ihrem Alltag […]

Ghost World (2021)

In acht Episoden schwadronieren Enid Coleslaw and Rebecca Doppelmeyer (BFF avant la lettre) zynisch-distanziert über das Leben, das währenddessen an den beiden Jugendlichen vorbeizieht. Die beiden könnten ihrer Kleinstadtwelt kaum mit weniger Empathie begegnen, wenn sie jedem und allem nur mit Sarkasmus, Ironie oder offener Feindseligkeit begegnen: „Guck dir diese blöden Fotzen an!“ Meistens äußern […]

Matter (2021)

Ein Comic zwischen CATCH ME IF YOU CAN und MAKING A MURDERER: Als True-Crime-Story ist die Geschichte des Schweizer Einbrecherkönigs Bernhart Matter nur einen Kalksteinwurf von diversen Netflix-Produktionen entfernt. Und der leidenschaftliche Berufsein- wie -ausbrecher Matter, Lebemann und Alpen-Robin-Hood des 19. Jh., ist dabei fast so charmant wie Leonardo DiCaprio auf der Flucht vor Tom […]

Chroniken des Universums 1: Sternenstrudel (2021)

Im Auftrag ihrer Universität sind fünf Studierende zusammen mit ihrem Dekan und einem geheimnisvollen Gefangenen unterwegs im Weltraum, als das Schiff plötzlich vom Kurs abkommt und in einen Sternenstrudel gerät. Für die Weltraum-WG wird die Reise reichlich ungemütlich, und mit der Havarie auf Alpha Cygni nimmt das Abenteuer erst seinen Anfang. Der fremde Planet mutet […]

Gaiman: Mögliche Geschichten (2021)

Prost – alles beginnt in einem britischen Pub, einem abseitig-rauschhaften Ort, an dem sich die Geschichten kreuzen. Vier phantastische, pointierte Kurzgeschichten werden uns erzählt, und unterhalten so gut wie eine routinierte Kneipenwirtin. Nun, Neil Gaiman („Sandman“, „American Gods“) ist auch ein beeindruckend routinierter Autor, und die Stories, die schon bis zu dreißig Jahre auf dem […]

Bella Ciao (2021)

Seit dem spanischen Überraschungserfolg der Netflix-Serie „Haus des Geldes“ gehören orangefarbene Outfits zur Haute Corture des Karnevals – und das Partisanenlied „Bella Ciao“ zum popkulturellen Kanon des Partyliedguts. Der französische Comic-Künstler Hervé Barulea (besser bekannt als Baru) führt das Lied zurück zu seinen Wurzeln – und stellt in diesem Zuge alles in Frage. Baru dekonstruiert […]

Batman – Die Nächte von Gotham (2021)

„Gotham Nights“ – ein Wortspiel, so überraschend wie der Geschäftsname eines Vorort-Friseursalons. Hinter der gewöhnlichen Phrasen-Fassade verbergen sich zehn Batman-Kurzgeschichten, die zuerst im Sommer 2020 erschienen – ein ganz schön bunter Strauß für den Dark Knight, und die Sammlung beginnt extravagant: In „Ehrenmedaille“ erscheint ein urbaner Einsatz Batmans als paramilitärisches Unterfangen mit viel Getöse und […]

Löwen von Baghdad (2021)

Im Zoo von Bagdad wird eine animalische Vierecksgeschichte (Mama, Papa, Konkubine, Kind) von der großen Weltpolitik erschüttert. Die USA bombardieren im März 2003 die irakische Hauptstadt und zerstören dabei – true story! – den lokalen Zoo bis auf die Grundmauern. In diesen Trümmern lässt die kanadische Comic-Legende Brian K. Vaughan („Ex Machina“, „Saga“) gemeinsam mit […]

Penelopes zwei Leben (2021)

Syrien, ja. Autobiografie, nein. Brillant? Natürlich! Die Chirurgin Penelope hat es in ihrer belgisch-heilen Welt noch nie ausgehalten. Stattdessen begibt sie sich Jahr für Jahr in ein Abenteuer als Ärztin ohne Grenzen in Aleppo. Dass sie für diese Herkulesaufgabe ihre Familie, Ehemann Otto und Tochter Helena, zurückzulassen beschließt, stellt Penelope vor die Herausforderung, sowohl ihrem […]

Wolkes Wahn (Kult Comics 2021)

Finn lebt in einer psychiatrischen Klinik im Taunus, als der befreundete Musikproduzent Stomp ihn dort besucht und das elektronische Musiktalent für Studioaufnahmen mitnimmt. Eine gute Idee, findet die Ärztin, und das denkt auch Stomp, der das kreative Potential des drogenanfälligen Finn für sich auszunutzen beabsichtigt. Kaum in seiner alten Umgebung, locken die Verführungen des Rauschgifts, […]

Nathanaëlle (Splitter 2021)

Treffen sich eine väterliche Kaffeemaschine, ein weiblicher Cyborg und ein von Arien besessener Altherren-Potentat in einer Retro-Zukunft. Was wie ein schlechter Witz klingt, erzählen Berberian und Beltran in Nathanaëlle als Steampunk-Dystopie. Eiskaltes Wasser, medias in res – wir werden mitten in eine Schießerei geworfen, zwischen heranstürmenden Ordnungshütern auf der einen, Melville (androider Kaffeeautomat mit Herz), […]

Batman: Jeff Lemire, Geoff Johns und die Nächte von Gotham

An wessen Gesicht wird man sich in zehn Jahren erinnern, wenn über 2020 gesprochen wird? Die Fratze des Jokers scheint eine passende Chiffre für diese verrückte Zeit zu sein. Joker: Killer Smile Mal wieder Jeff Lemire. Der kanadische Vielschreiber und Starautor („Essex County“, „Black Hammer“) hat sein Erzähltalent schon in vielen Genres bewiesen, längst auch […]

Rossis Rätsel & die Geheimnisse von Andreas

Im Januar 2021 ist bei Schreiber & Leser mit „Cutter“ ein neuer Comic des deutsch-französischen Autors und Zeichners Andreas (Martens) erschienen. So weit, so falsch. „Cutter“ ist die Neuveröffentlichung von „Coutoo“, erstmals 1989 bei Delcourt, hierzulande 1991 bei Carlsen Lux erschienen – unter dem deutschen Titel „Unsterblich wie der Tod“. Nun ist eine neue Übersetzung […]

Like me!
Follow by Email