Welcome

Starman – David Bowie’s Ziggie Stardust Years

War der Hype zu groß oder gerade angemessen? Gerrit Lungershausen und Christian Muschweck haben sich mit Reinhard Kleists David-Bowie-Comic Starman auseinandergesetzt, der Ende letzten Jahres ziemlich groß als Prestige-Hardcover bei Carlsen Comics erschienen ist.

Christian: Bevor wir über den Comic reden, sollten wir vielleicht erst mal klären, wie wichtig uns David Bowie ist. Bist du ein Fan und magst du eine Platte besonders? Ich bin immer unentschlossen, ob Diamond Dogs seine beste ist oder doch Scary Monsters.

Gerrit: Für einen echten Fan fehlt mir die musikalische Expertise, und da gebe ich mich Dir kampflos geschlagen. Ich würde mich eher als Sympathisanten bezeichnen. Ähnlich geht es mir mit Reinhard Kleist, der oft hochgelobt, manchmal für seinen Biographienfetisch (Johnny Cash, Fidel Castro, Lovecraft, Nick Cave etc.) auch etwas gescholten wird: Sein Knock Out! und vor allem sein Nick Cave (hier zur Rezension) haben mir allerdings gut gefallen. Seit wann begleitet Bowie dich schon? Bitte weiterlesen auf Comicgate.de.

Bibliographische Daten

Starman – David Bowies Ziggy Stardust Years
Carlsen Verlag, 2021
Text und Zeichnungen: Reinhard Kleist
Farben: Thomas Gilke und Reinhard Kleist
176 Seiten, Farbe, Hardcover
Preis: 25 Euro
ISBN: 978-3-551-79362-1

408 Total Views 6 Views Today
Like me!
Follow by Email