Welcome

Joker / Harley – Psychogramm des Grauen (Band 2)

Auch in diesem Projekt, dem Mittelstück einer Black-Label-Trilogie um Harley Quinn und den Joker, greifen eine Rückblickerzählung über die Anfänge des Jokers und eine Gegenwartshandlung über eine Mordserie ineinander. Im ersten Band, im August 2020 auf Deutsch erschienen, schilderte die US-amerikanische Autorin Kami Garcia die Morde eines kunstfixierten Psychopathen, der seine Opfer drappiert wie berühmte Ikonen der Kulturgeschichte. Harley Quinn arbeitet als lederjackenbewehrte Profilerin an dem Fall. In den Rückblenden erfahren die Leser*innen von der Jugend Harley Quinns wie auch derjenigen John Kellys, der sich zum Joker entwickeln wird.

Im zweiten Band, „Criminal Sanity“ #4 und 5 sowie einen Oneshot umfassend, steht John Kelly an einer Wegscheide, als er auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch um ein Stipendium für die Wayne School von seinem rechten Pad abgelenkt und angegriffen wird. Sein Anzug ist ruiniert, und als er völlig verschmiert bei seinem Vater aufkreuzt, erfährt er, gar nicht dessen Sohn zu sein. Plötzlich zur Waise geworden ermordet John seinen Stiefvater – und wir wohnen der tragischen Origin Story des Jokers bei. Bitte weiterlesen auf Comic.de.

756 Total Views 2 Views Today
Like me!
Follow by Email