Autos wie Du und Ich. Lebende Autos im Film

Autos sind nicht nur beliebte Filmrequisite, sie sind auch gern Handlungsträger: Herbie, K.I.T.T. oder Bumblebee (Transformers) sind nur drei Beispiele für berühmte Autos, die sprechen, denken oder fühlen können wie Menschen. Warum eignen Autos sich dafür so gut, besser als Lokomotiven, Flugzeuge oder Fahrräder?

Gerrit Lembke: Autos wie Du und Ich. Lebende Autos im Film
im Rahmen der Kultunacht am Blücherplatz zusammen mit Ingo Irsigler, Willem Strank und Svenja Fahr am 12. Juni 2015. Ein Projekt der ›Vorlesung mal anders‹

760 Total Views 2 Views Today