Monatsarchive: August 2019

Tolle Atomwaffen – „80 Jahre Marvel: Die 1950er“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Art Spiegelman hat einmal mehr gezeigt, wie politisch Comics sind. Sein aktueller Essay über die Marvel-Comics des Golden Age enthielt einen Seitenhieb auf Donald Trump, und dieser Kommentar veranlasste Marvel, den Beitrag nicht zu drucken. Die politische Dimension von Comics … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tolle Atomwaffen – „80 Jahre Marvel: Die 1950er“

Sandmann – Zwei Adaptionen von E.T.A. Hoffmanns Klassiker

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

In diesem Jahr feiert Sigmund Freuds Aufsatz „Über das Unheimliche“, in dem er sich E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der Sandmann“ näher anschaut, hundertjähriges Jubiläum. Hoffmanns Schauer-Klassiker von 1816 ist auch als Comic präsent, gleich mehrfach. Hoffmann hatte mit seiner Erzählsammlung der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Sandmann – Zwei Adaptionen von E.T.A. Hoffmanns Klassiker

Die Banalität des Grauens – „Zusammenbruch“ von Rabaté

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts sind die ersten Kriege der Menschheit, die massenhaft fiktionalisiert wurden: Tausende von Romanen, Spielfilmen und auch Comics haben die Kampfhandlungen, die Fluchtgeschichten sowie die Gefangenschaftsberichte mit einer beachtlichen Ausdauer von „der“ Geschichte in eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Die Banalität des Grauens – „Zusammenbruch“ von Rabaté

Die Welt in hundert Jahren – „Paris 2119“ von Zep und Bertail

Diese Galerie enthält 1 Foto.

1910 veröffentlichte der deutsche Journalist Arthur Brehmer eine Sammlung von Visionen seiner Zeitgenossen, wie die Welt in gerade-so-nicht-erreichbarer Zukunft aussehen werde: „Die Welt in hundert Jahren“. Zeppeline schwirren durch die Luft, Frieden überall, Handys prägen Leben der Zukünftigen und Erdbeeren … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Die Welt in hundert Jahren – „Paris 2119“ von Zep und Bertail